Aktion zum Internationalen Tag der Frauen in Krems

Foto v.l.n.r: Vize-Bügerm. Eva Hollerer, Dr. Michaela Binder, Romana Wurm, Bezirksobfrau GRin Gabriele Mayer, StR Prof. Helmut Mayer, Elfriede Mair, GRin Hannelore Rohrhofer, GRin Elfriede Kreitner, Mag. Elisabeth Kreuzhuber

Die SPÖ-Frauen des Bezirkes Krems nahmen den Int. Frauentag zum Anlass, unter dem Motto „Wir sind Zukunft“ süße Kleinigkeiten in der Kremser Fußgängerzone zu verteilen. Auch einige Männer, darunter Bürgermeister Dr. Resch, beteiligten sich an der Aktion, die vor allem gegen die Lohndiskriminierung von Frauen eintritt und daher Lohntransparenz fordert. In vielen Gesprächen wurde auch die Notwendigkeit von Vorsorgeuntersuchung und Gender-Medizin erläutert. Väterkarenz und staatliche Unterhaltsgarantie für Alleinerziehende waren ebenso Themen der Diskussionen.