Rehberger Kellergassentrio tritt wieder auf

Seit drei Jahren sind sie im Herbst ein beliebter musikalischer Fixpunkt bei den Sturm- und Schmankeltagen in der Rehberger Kellergasse. Trompeter Josef „Sam“ Sattler, Pianist Klaus Bergmaier und sein Sohn Paul (14) am Schlagzeug treten nun endlich auch im Rahmen eines Rehberger Kellergassenfestes auf, das heuer erstmals seit 2019 wieder stattfinden kann.