Studio Hotline

0800 66 55 01

Stadtradio Krems über Alexa und Google hören – so geht’s!

Über Smartspeaker können Sie das Programm vom Stadtradio Krems rund um die Uhr und ortsunabhängig genießen – egal ob Sie gerade im Bad sind oder in der Küche. Rufen Sie Ihrem Smartspeaker einfach zu, was Sie jetzt hören möchten.

AMAZON ALEXA

Sagen Sie einfach einen der folgenden Befehle:

 

  • „Alexa, spiele STADTRADIO KREMS“
  • „Alexa, öffne STADTRADIO KREMS“
  • „Alexa, starte STADTRADIO KREMS“
  • „Alexa, STADTRADIO KREMS“

Auch auf den Smartspeakern von Google müssen Sie nicht auf das Stadtradio verzichten. Geräte mit eingebautem “Google Assistant” (übrigens auch die aktuellen Sonos-Boxen oder der “Marshall Acton 2 Voice”) spielen unser Programm direkt per Sprachbefehl ab (“Hey Google, spiele Stadtradio Krems”).

Google Home Geräte

Sagen Sie einfach einen der folgenden Befehle:

  • Hey Google, spiele Stadtradio Krems

Für Fragen rund um unsere Smart Home-Angebote können Sie sich jederzeit an unseren Hörerservice wenden.

Die smarte Revolution: Wie Smartspeaker unser Zuhause verändern

Smartspeaker haben in den letzten Jahren eine regelrechte Revolution in unseren Häusern und Wohnungen ausgelöst. Diese intelligenten Geräte, die mit Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple Siri ausgestattet sind, sind zu einem allgegenwärtigen Bestandteil unseres Alltags geworden. Von der Steuerung von Lichtern und Geräten bis hin zur Wiedergabe von Musik oder der Beantwortung von Fragen – Smartspeaker haben unser Zuhause und unsere Art der Interaktion mit Technologie auf eine völlig neue Ebene gebracht.

 

Vielfältige Funktionen:

Smartspeaker bieten eine Vielzahl von Funktionen, die unser Leben komfortabler und effizienter machen. Mit einer einfachen Sprachanweisung können wir unsere Termine überprüfen, das Wetter abfragen, Rezepte suchen, Nachrichten hören oder sogar einen Timer für das Kochen stellen. Smartspeaker sind auch hervorragend darin, Smart-Home-Geräte zu steuern. Egal, ob es um das Dimmen der Lichter, das Einstellen der Raumtemperatur oder das Abspielen unserer Lieblingsmusik geht – all dies kann bequem über Sprachbefehle erledigt werden.

 

Sprachassistenten als persönliche Assistenten:

Die Künstliche Intelligenz, die hinter den Smartspeakern steckt, hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Die Sprachassistenten können unsere Vorlieben, Gewohnheiten und sogar unseren Tagesablauf erlernen und entsprechend reagieren. Sie können personalisierte Empfehlungen geben, Musik basierend auf unseren Vorlieben abspielen oder sogar an unsere Geburtstage erinnern. Durch regelmäßige Software-Updates werden die Fähigkeiten der Smartspeaker ständig erweitert und verbessert, wodurch sie zu immer effektiveren persönlichen Assistenten werden.

 

Datenschutz und Sicherheit:

Natürlich gibt es auch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Sicherheit im Zusammenhang mit Smartspeakern. Da sie ständig zuhören, um auf Aktivierungsbefehle zu reagieren, besteht das Risiko, dass private Gespräche oder Informationen aufgezeichnet werden. Die Hersteller haben jedoch Maßnahmen ergriffen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Die meisten Smartspeaker verfügen über physische Schalter, um das Mikrofon stummzuschalten, und bieten auch die Möglichkeit, aufgezeichnete Daten regelmäßig zu löschen. Es ist wichtig, sich über die Datenschutzrichtlinien und Einstellungen des jeweiligen Geräts zu informieren und sie entsprechend anzupassen.

 

Die Zukunft der Smartspeaker:

Die Entwicklung von Smartspeakern steht erst am Anfang. Die Hersteller arbeiten kontinuierlich daran, neue Funktionen und Integrationen zu entwickeln, um unsere Erfahrung mit diesen Geräten weiter zu verbessern. Die Integration von künstlicher Intelligenz in Smartspeakern ermöglicht es ihnen, noch natürlicher auf unsere Sprachbefehle zu reagieren und unsere Bedürfnisse besser zu verstehen. Darüber hinaus werden Smartspeaker zunehmend in andere Geräte integriert, wie z.B. Fernseher, Autos und sogar Haushaltsgeräte. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für eine nahtlose Interaktion mit Technologie in verschiedenen Lebensbereichen.

 

Fazit:

Smartspeaker haben zweifellos unser Zuhause revolutioniert und unseren Alltag erleichtert. Mit ihrer Fähigkeit, auf Sprachbefehle zu reagieren und eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen, sind sie zu wertvollen persönlichen Assistenten geworden. Obwohl Datenschutzbedenken bestehen, haben die Hersteller Schutzmaßnahmen implementiert, um unsere Privatsphäre zu wahren. Mit ständigen Weiterentwicklungen und Integrationen wird die Zukunft der Smartspeaker noch spannender sein. Es bleibt abzuwarten, welche neuen Möglichkeiten und Innovationen diese smarten Geräte in den kommenden Jahren mit sich bringen werden.