Krems erlaubt auch dieses Jahr keine Feuerwerke

Auch in diesem Jahr geht man in der Stadt Krems den gleichen Weg wie in den vergangenen beiden Jahren, was Feuerwerkskörper betrifft.

Wie bereits in den letzten beiden Jahren sind auch heuer beim Jahreswechsel keine Feuerwerke und Kracher in der Stadt erlaubt.

Das heisst, der Umgang mit Feuerwerk der Kategorie F2 ist behördlich verboten. Das betrifft etwa Schweizer Kracher und Knallfrösche. Damit wolle man Rücksicht auf den Umwelt- und Tierschutz nehmen und wird keine Ausnahmeverordnungen genehmigen, heißt es in einer Aussendung der Stadt Krems.