Studio Hotline

0800 66 55 01

Melissa Naschenweng rockt das FESTival am Steinertor 2024

Melissa Naschenweng, eine der großen österreichischen Stimmen, wird am 1. Juni 2024 live am Kremser Südtirolerplatz zu erleben sein.

Das erste Highlight für das FESTival am Steinertor 2024 wurde heute bekanntgegeben. Melissa Naschenweng, eine der großen Stimmen der österreichischen Musikszene, wird am 1. Juni 2024 live am Open Air am Kremser Südtirolerplatz zu erleben sein.

Nach drei erfolgreichen Auflagen des FESTival am Steinertor in Krems an der Donau, konnte mit Naschenweng ein wahrer Publikumsmagnet für die vierte Ausgabe gewonnen werden. Die offizielle Ankündigung wurde im Rahmen eines Pressefrühstücks durch Othmar Seidl, Geschäftsführer der FEST Gesellschaft und Veranstalter des Festivals, gemacht.

Mit Melissa Naschenweng konnte ein Top-Act verpflichtet werden, der nicht nur das heimische Publikum begeistert. Ihre Hits “I steh auf Bergbauernbuam”, “Traktorführerschein”, “Kompliment” und “Luis von do” haben auch über die Landesgrenzen hinweg für Furore gesorgt. Ihre zahlreichen Auszeichnungen, darunter mehrere Amadeus Austrian Music Awards, sprechen für sich.

“Wir freuen uns ungemein, Melissa Naschenweng für das FESTival gewonnen zu haben. Sie wird sicherlich dafür sorgen, dass das Event ein voller Erfolg wird”, freut sich Seidl. Die Karten für das Konzert von Naschenweng sind ab 3. August 2023, 9 Uhr, unter www.ticketladen.at erhältlich.

Mit Naschenweng steht der erste von insgesamt drei hochkarätigen Acts für das kommende FESTival am Steinertor fest. Die weiteren Künstler, die den Kremser Südtirolerplatz zum Beben bringen werden, sind noch geheim. Seidl verspricht aber: “Es sind Musiker von internationalem Format.”


Das Festival findet von 30. Mai bis 1. Juni 2024 statt. In gewohnter Tradition werden wieder Stehplätze um 55 Euro sowie VIP-Tickets um 185 Euro angeboten. Zudem gibt es eine Frühbuchungsaktion für die ersten 700 Karten: Hier beträgt der Preis für einen Stehplatz nur 45 Euro.

Neben dem musikalischen Programm gibt es auch organisatorische Neuerungen. So wird das FESTival-Gelände im kommenden Jahr leicht vergrößert und die verschiedenen Eingangsbereiche zu einem großen gemeinsamen Einlass über den Kremser Stadtpark zusammengelegt.

Auch kulinarisch hat das FESTival am Steinertor 2024 einiges zu bieten. Das Gastro-Team rund um Thomas Kalchhauser wird das Angebot erweitern und das Erlebnis im VIP-Bereich des Hofbräu am Steinertor noch exklusiver gestalten.

Veranstalter Othmar Seidl und das Team der FEST Gesellschaft werden auch 2024 dafür sorgen, dass das Open Air musikalisch, technisch, organisatorisch und kulinarisch ein voller Erfolg wird. Es verspricht ein Event zu werden, das bei Gästen, Organisatoren und Künstlern lange in Erinnerung bleiben wird.

Fotos: © Studio Ideenladen

Redaktion Stadtradio Krems

Redaktion Stadtradio Krems

Tobias Winkelhofer

Sie möchten uns etwas mitteilen?
0800 66 55 01

Das könnte Sie auch interessieren